Freitag, 29. August 2014

3. Biolektion

Heute war das Ziel ein Merkmal des Erdbeerfröschchens genauer zu beschrieben uns zu analysieren. Dazu haben wir nicht das vielleicht offensichtliche Merkmal - die rote Farbe - sondern die schwarzen Augen des Fröschchens gewählt.
Leider mussten wir die Erkenntnis machen, dass nicht allzu viele Informationen über die Augen zu finden waren. Deswegen haben wir die Hypothese auf andere Tiere übertragen.
Da wir auch den Lebensraum des Tieres und die Tiere, die mit Erdbeerfröschchen zusammenleben, analysiert haben, habe ich ein Bild in dem das Wort "Abiotische Faktoren" und eines in dem die biotischen Faktoren dargestellt sind, gewählt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen